Bericht der Jugendwartin für das Jahr 2020

und Ausblick auf das Jahr 2021

 

Ein besonderes Tennisjahr 2020 liegt hinter uns. Im Mai startete das Sommertraining erstmal mit den Nachholstunden vom 1.Lockdown als  Einzeltraining. Die Sommerkurse begannen Ende Mai in 4er-Gruppen mit großen Auflagen für das Training.

In der Saison nahmen insgesamt 60 Kinder (48 in 2019) am Sommertraining der Tennisschule teil. Wir konnten auch wieder eine Ballschule für 3-5 jährige Kinder anbieten, die im Winter in der Turnhalle weitermachen wollten. Der Hochtaunuskreis hat leider ab November alle Turnhallen geschlossen, so konnten unsere Kleinen ( 24 Kinder) leider im Winter gar nicht trainieren. Nur die Größeren konnten zumindest im Einzeltraining in Rosbach im Winter weitertrainieren.

In den Mehrspielergemeinschaften mit TV Köppern, TC Burgholzhausen und Sportwelt Rosbach haben 13 Kinder aus unserem Verein 2020 aktiv an den Medenspielen teilgenommen, einige Kinder waren noch als Reserve gemeldet. Vertreten war der TCF bei U10m, U14w, U14m, U18w.  Für U8 und U9 hatten wir auch noch 7 Kinder eingeplant, diese Wettkämpfe wurden aber leider in diesem Jahr nicht durchgeführt.

Die Kreismeisterschaften der Jugend wurden im Mai abgesagt und später in den Sommerferien nachgeholt. Die Mädchen spielten auf unserer Anlage. Nach ihrem Titelgewinn im Winter 2019 in der Altersstufe U13, konnte Pauline Schäfer ihren Titel nicht verteidigen. Sie musste allerdings auch mit dem älteren Jahrgang um den Titel in der U14-Konkurrenz kämpfen und erreichte das Halbfinale, in dem sie denkbar knapp (5:7,7:5,7:10) ihrer Mannschaftskollegin unterlag. Ein tolles Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch. Im Winter konnten keine Kreismeisterschaften durchgeführt werden.

 

Ausblick auf 2021

 

In der kommenden Medenspielsaison werden 17 Jugendliche in den Mannschaften U10m, U12m, U15w, U15m und U18w antreten. Eine U12w kam leider nicht zustande, obwohl wir im TCF drei interessierte Mädchen haben. Für die Jüngsten (U8/U9) sind wir noch nicht in die Planung gegangen, da genau diese Kinder im Winter ohne Training waren.

Ich wünsche allen Spieler/innen eine tolle Saison 2021 mit viel Erfolg und Spaß.

 

Regula Donskoj

Jugendwartin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Friedrichsdorf e. V.