Das Clubhaus, Mitte der 70ger Jahre errichtet, ist mehrfach renoviert worden und damit stets den modernen Zeiten angepasst. Die letzte größere Umbaumaßnahme fand im Jahr 2012 statt, und zwar das Fliesen der Umkleidekabinen – in Eigenregie unter der fachkundigen Leitung unseres Mitglieds Heinrich. Heute besteht das Clubhaus aus zwei Umkleideräumen mit je drei Duschen, dem gemütlichen Schankraum mit großer Theke und Tischen / Stühlen sowie der Küche.

 

Vor dem Clubhaus befindet sich, oberhalb von Platz 2 (dem "Centre Court"), die im Jahr 2017 neu überdachte Terrasse mit herrlichem Ausblick, bei klarer Sicht bis zur EZB in Frankfurt. Nach dem Match lädt sie zum Verweilen ein, dort kann man gemütlich sitzen, sich unterhalten, schauen, trinken, essen  –  dort fühlt es sich ein wenig an „wie Urlaub“.

 

Apropos Essen und Trinken: Unser Clubhaus ist in der Regel bewirtschaftet, zumindest dann, wenn auf der Anlage „was los“ ist. Sollten unsere Wirte, Angie und Mike mal nicht anwesend sein, ist dennoch gesichert, dass keiner verdursten muss.

Die Clubwirte: Angie und Mike
Vom Clubhaus aus auf den Center Court schauen
Clubtheke aus Wirts Sicht
Umkleidekabine
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Friedrichsdorf e. V.